Ich lebe und arbeite als freischaffende Videokünstlerin und Fotojournalistin in Weimar. Hier habe ich 2015 den Studiengang Freie Kunst mit Diplom beendet. An der Akademie für Bildende Künste Wien habe ich die Klassen für Videoinstallation und Neue Medien besucht und von 2003 bis 2005 Geisteswissenschaften an der LMU München studiert.


Mein wissenschaftliches Interesse ist nach wie vor ein wichtiger Bestandteil meiner künstlerischen Konzepte. Daraus entwickle ich raumbezogene Videoinstallationen und gestalte immersive Environments. Die inhaltlichen Konzepte werden dabei über einen multisensorischen Zugang vermittelt. Mein besonderes Interesse gilt den Filtermechanismen unserer Wahrnehmung und der Bedeutung von Raum. Dabei ist der bestehende Raum nicht nur Träger des künstlerisch-wissenschaftlichen Konzeptes, sondern wird als Medium betrachtet.

 
 
 

Ausstellungen (Auswahl)

Preise und Auszeichnungen


"Ecdysis“, Kunsthaus Meiningen

"Geraer Höhler Biennale", Lichtkunst unter der Altstadt von Gera

"Lichtblicke“, Kunstarial Schloss Osterstein, Gera 

 Arbeiten im "Kunstkaufhaus", Markt, Gera

"Lichter, Luther, Laster und luftige Höhen", 3. Stendaler Lichttage

"Raum Schaddel 2017", 4DProjektraum, Tapetenwerk Leipzig


Stipendiatin des BBK Leipzig im "Raum Schaddel"



Presse (Auswahl)



"Via PC und Beamer beleuchtet sie dreidimensionale Installationen, die mit Licht und Bildeffekten dem Raum neue Dimensionen verleihen und den Besucher zu einer neuen Selbsterfahrung in Raum und Zeit animieren."

Detlev Rohde, Neue Leipziger Volkszeitung, 6. Juli, 2017


 

2016
"In the Desert" auf der Leipziger Buchmesse
"Snacks, Drins and good Intensions", Iconotop Galerie Christian Finger, Weimar


 

2015
„DesOrientierung“, Alte Feuerwache, Weimar 
„Bauhaus Essentials“, OtherMusicAcademy, Weimar 
„In the Desert“ (Solo), Eiskeller, Weimar


Bauhaus-Essentials Preis für "Again"
Projektförderung für "In the Desert" durch den Kreativ-Fonds der Bauhaus-Universität Weimar


 

2014
„Krieg und Frieden“, Alte Feuerwache Weimar 
„Immer irgendwo anders“, KEW Weimar 
„War and Peace“, Rijeka, Croatia


 

2013
“The French Connection”, Alte Feuerwache Weimar 
„Some Rooms of Fortune“, KEW, Weimar 
„Kunst im Turm“, Galerie Zeitgenosse, Oberhausen 
Screening am Potsdamer Platz im Rahmen der Preview Berlin 
„In der Kubatur des Kabinetts“, Fluc Galerie Wien


Erasmus-Stipendium für den Aufenthalt an der Akademie der Bildenden Künste, Wien
Auswahl für die Marina Faus Masterclass, gefördert von der Kunsthalle Wien


 

2012
Brink Ereignis zwischen Kunst und Wissenschaft, Alte Postkutscherei, Wuppertal 
„Space Chase“, Van de Velde Bau, Weimar 
XXI. Greizer Theaterherbst, Alte Post, Greiz 
„Vom Ende der Welt“, Neues Museum, Weimar 



2011
„Accidental Discoveries“, Van de Velde Bau, Weimar 
„Visionen im Raum – TanzMedienAkademie 2011“, Gaswerk, Weimar 
„Pelerinages“ Kunstfest, Weimar


2010
„Urban Stages“, Van de Velde Bau, Weimar